Home Allgemein Finsterrot Summer-Opening

Finsterrot Summer-Opening

 Finsterrot Summer-Opening

Am 8. Juli fand erstmalig das Finsterrot Summer-Opening statt – einem Tag für Jung und Alt, bei dem für jeden etwas dabei war. Nachdem die Teeniefreizeiten ihre Vortreffen auf dem Freizeitgelände beendet hatten gieng es los

mit diversen sportlichen Angeboten. Natürlich durften da Klassiker wie Volleyball, Kistenstapeln und Klettern nicht fehlen. Es gab aber auch neues zu entdecken und auszuprobieren: Bei “Teatherball”

geht es darum, einen Ball, der an einer Schnur hängt um einen Pfosten zu wickeln – in der entgegengesetzten Richtung als sein Gegner. “Spikeball”

ist eine Mischung aus Tischtennis und Volleyball, bei dem man den Ball auf ein Tramplinartiges Netz spielt. Wem gelegentliches Hinfallen und zusammenstoßen egal war, der konnte sich beim “Seifenhockey” austoben.

Hier wurde einfach Hockey gespielt – allerdings auf einer sehr rutschigen Plane.

Das Wetter war traumhaft und wir hatten einen Riesen Spaß miteinander.

Nach einer kleinen Stärkung vom Grill kam dann der nächste große Teil des Tages: Das WZM.

Beim Sendungsgottesdienst wurden die Sommerfreizeiten ausgesandt, die mit reichem Segen und im Gebet begleitet auf die Reise gehen. Unter dem # Jesus – der Fragende gab Zsolt uns in seiner Predigt mutmachende, aber auch herausfordernde Gedanken mit auf den Weg.

Im Anschluss an den Gottesdienst ließen wir den Abend

beim alljährlichen Stockbrotmachen gemütlich ausklingen. Wir durften einen Tag voller Gemeinschaft, Spaß und Tiefgang erleben und hatten alle einen tollen Start in den Freizeitsommer!

Jonas Kümmerle

Kommentare geschlossen.